Saisonstart verschoben, weitere Maßnahmen bezügl. Coronavirus (COVID-19)

Nach Rücksprache und auf Empfehlung des Motoball-Verbands wird der offizielle Saisonstart vorerst auf den 17.04.2020 verschoben. Desweiteren wird in diesem Zuge auch das kommende Vorbereitungsturnier am 21.03.2020 auf dem Gelände des MSC Malsch abgesagt und das Clubhaus bleibt aus Sicherheitsgründen vorerst bis Ende März 2020 geschlossen!

Wir bedauern natürlich diese Entwicklung sehr, sind uns aber auch der Verantwortung gegenüber den Spielern, Mitgliedern und Besuchern bewusst zum Wohle für uns Alle.

Sollten Sie Fragen haben, kontaktieren Sie bitte eines unserer Verwaltungsmitglieder.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Die Vorstände MSC Malsch

M. Stiefel und M. Brussé