Heimspiel 06.04.2019 gegen MSC Taifun Mörsch endet mit 1:7

Am vergangen Samstag hat die neue Motoball-Saison 2019 begonnen. Mit einem neu formierten Team und unter neuer sportlicher Leitung trafen wir zum Auftrakt der Saison auf den amtierenden deutschen Meister MSC Taifun Mörsch. Keine leichte Aufgabe. Wir wussten das wir alles zeigen mussten um zu bestehen. Was wir über die gesamten 80 Minuten auch taten, Disziplin, Kampf und Charakter. „Never give up“ ist das Motto der Saison, dann erreicht man auch gegen Topmannschaften Teilerfolge. Alles in allem eine gute Mannschaftleistung, allem voran unser Tormann Timo Kistner. So konnten wir am Ende das Feld erhobenen Hauptes und ein wenig Stolz mit einem Ergebnis von 1:7 verlassen. Unser Torschütze war Marcel Weiler. Danke an Jörg, Thorben und Bruno, das Berwirtungsteam und an die zahlreich erschienen Motoball-Fans.