ADAC Motoball Pokal 2023

Aufgrund des riesigen Erfolgs der ADAC Motoball Pokalspiele seit beginn der Corona-Zeit, finden auch in 2023 wieder die begehrten Pokalspiele statt.

Das Teilnehmerfeld umfasst alle Vereine die zur letzten Abstimmung durch den Fachausschuss Motoball mit ja zur Bundesliga und Pokal im Jahr 2023 gestimmt haben.

Durch den Cup in Kooperation mit den ADAC Regionalclubs Nordbaden, Westfalen und Hansa haben wir Begegnungen unter Wettbewerbsbedingungen geschaffen.

Wir freuen uns auf spannende Begegnungen, mediale Präsenz und vor allem auf euch liebe Fans, Freunde, Sponsoren, Werbepartner und Gäste, euch bald wieder persönlich begrüßen zu dürfen.


Spielmodus

Die Cup-Sieger werden in einer Vor- und Rückrunde ermittelt, laut genehmigten Spielplan. Eine Siegermannschaft erhält 3 Punkte. Bei einem unentschiedenen Spielausgang erhalten beide Mannschaften jeweils 1 Punkt. Die unterlegene Mannschaft erhält keinen Punkt. Anhand der erzielten Punkte wird eine Tabelle erstellt. Bei Punktgleichheit entscheidet die bessere Tordifferenz, besteht danach immer noch Gleichheit so entscheidet der direkte Vergleich. Besteht danach immer noch Gleichheit entscheiden die mehr erzielten Auswärts-Tore.


Regeln

Gespielt wird nach dem Motoballregelwerk des DMSB in der jeweils gültigen Fassung, sowie deren Anweisungen, die zu diesem Zeitpunkt bekannt sind.


Der ADAC Motoball Pokal Spielplan für den MSC Malsch

Die mit rot gekennzeichneten Einträge sind Heimspiele, die mit blau gekennzeichneten Einträge sind Auswärtsspiele.

  • Sa., 18.03.2023, 15:00 Uhr: MSC Malsch – MBC Kierspe
  • Sa., 08.04.2023, 16:30 Uhr: MBC Kierspe – MSC Malsch

 

  • Sa., 05.08.2023: Endspiel ADAC-Pokal

DER MSC MALSCH NEWSLETTER

MSC MALSCH NEWSLETTER
SCHLIESSEN