Spiel vom 17.04.2015 — MSC Malsch – 6 : 5 – MSC Mörsch

Schlacht um drei Punkte mit 6:5 gewonnen

Der Mannschaft des MSC Malsch ist es am vergangenen Samstagnachmittag gelungen, nach zwei Jahren den ersten Sieg gegen den 1. MSC Mörsch zu holen.   Bilder

Die Rund 250 Zuschauer bekamen bei idealem Motoball-Wetter ein zunächst sehr gutes Spiel zu sehen, das sich aber im Laufe der Spielzeit zu einer harten Schlacht entwickelte.

Das erste Viertel war von Nervosität und Unsicherheit geprägt, dennoch führte der MSC Malsch nach den ersten 20 Minuten mit 1:0. Ab dem zweiten Viertel begannen beide Mannschaften, härter, schneller und teilweise auch undisziplinierter zu spielen. Dadurch wurde das Spiel von vielen Unsportlichkeiten und Fouls geprägt. Viele dieser Tätlichkeiten sind von den Unparteiischen entweder nicht erkannt oder meistens noch falsch entschieden worden. Hier hätte man sich vielleicht zwei erfahrenere Schiedsrichter gewünscht, die ein so hart umkämpftes Spiel unter Kontrolle bringen können.

Ein großes Lob an unsere Jungs. Mit Moral, Wille, Ehrgeiz, Leidenschaft und Teamgeist haben sie deshalb dieses Spiel absolut verdient gewonnen. Wenn diese Einstellung auf die folgenden Spiele übertragen werden kann. dann kann diese Saison sehr erfolgreich gestaltet werden.

MSC Malsch bedankt sich der bei unseren Fans, Helfern und Gönnern rechtherzlich für die Unterstützung; denn ohne Euch wäre dieser Sieg vielleicht nicht möglich gewesen.

Zum nächsten Spiel müssen unsere Jungs beim amtierenden deutschen Meister antreten. Auch hier zählen wir auf Eure Unterstützung.

An dieser Stelle möchten wir die Möglichkeit nutzen, ihnen nach und nach unsere Sponsoren vorzustellen. Den Anfang machen wir mit der Firma Baurec. Der MSC Malsch bedankt sich vielmals für Ihre Unterstützung.

Mit sportlichen Grüßen

Verwaltung des Motor-Sport-Club Malsch e.V. im ADAC