Ein voller Erfolg: Der 1. Malscher KIDzDAY

Es war ein Tag voller Freude, Spiel und Spaß für unsere Kinder, Familien und Junggebliebene:

Der 1. Malscher KIDzDAY am 23.08.2020 von 10 – 20 Uhr wurde in drei Blöcke eingeteilt, um der aktuellen Corona-Verordnung gerecht zu werden und entstand aus einer kleinen Idee, die Großes bewirken sollte, kombiniert mit einer kleinen Spendenaktion zugunsten der “Jugendhilfe Waldhaus” in Malsch.

Nach mehrtägigen Vorbereitungen der Platzanlage und Umsetzung des Hygienekonzepts öffneten um 10 Uhr die Tore des MSC Malsch mit einer Warteschlange an erwartungsvollen Kindern und Eltern. Da bereits im Vorfeld Online-Reservierungen für die Dokumentationspflicht stattgefunden haben, konnten die Besucher schnell eintreten und sich direkt auf die einzelnen Stationen verteilen. Zu Beginn begrüßte gleich der Süssigkeiten-Stand der Mandelbrennerei Wisbar mit kostenloser Endlos-Zuckerwatte für die Kinder und einer breiten Auswahl an Süsswaren. Jan Seifert von diesem Stand und Neumitglied des MSC Malsch war auch im Vorfeld zuständig für die Organisation und Koordination der einzelnen Stationen. Vielen Dank Jan für dein tolles Engagement! 🤗

Neben einer Hüpfburg und dem riesigen Sortiment an Spielgeräten von Herrn Jochim, u. a. mit Stelzenlauf, Bobby- und Kettcars, Kinderschminken, u. v. m. gab es noch Motoball hautnah zu erleben, wo die Kids auf einem Motorrad Platz nehmen durften, um den Adrenalinrausch einmal live zu erleben. Am Stand des Boulevereins Kugelbeißer e. V. konnte man sich kostenlos Gutscheine erspielen, die man dann an der Glücksrad-Station gegen tolle Preise wie Alpaka-Tour-Gutscheine, Frühstücksgutscheine, Eintrittskarten ins Malscher Freibad, und vieles mehr, einlösen konnte. Auch zahlreiche Sachpreise wie Bandanas, Cappys, kostenloses Eis aus dem riesigen Eissortiment von Langnese, usw. konnte man direkt einlösen. Und die Wildtier-Auffangstation Mittelbaden e. V. aus Bischweier erzählte viele spannende Details über heimische Wildtiere wie Igel, Eulen, usw. und erinnerte daran, wie wichtig es ist, diese besonderen Lebewesen zu retten und zu schützen. Die Firma RÜKO GmbH brachte einen ganzen Maschinenfuhrpark zum Anfassen mit und faszinierte nicht nur die Kleinen.


Video mit Luftaufnahmen vom KIDzDAY


Leider haben drei Stationen kurzfristig absagen müssen, was im ersten Moment ärgerlich war aber sich schon nach kurzer Zeit als nicht relevant herausgestellt hat.

Um dem Hunger und dem Durst gerecht zu werden, gab es eine große Getränkeauswahl sowie Bratwurst, Steaks, Merguez, Pommes und Schafskäse des MSC Malsch. Die Lahmacun des Partnervereins Türkischer Kulturverein Malsch e. V. fanden großen Anklang und waren ein “Renner”. Dies lag auch daran dass sämtliche Speisen und Getränke zu sehr familienfreundlichen Preisen angeboten und teilweise sogar verschenkt wurden.

Die kleine, aber feine Spendenübergabe für die “Jugendhilfe Waldhaus” in Malsch findet noch statt. Infos dazu folgen auf unserer Webseite.

Die sehr positive Resonanz der Besucher veranlasst uns dazu im nächsten Jahr ebenfalls wieder einen KIDzDAY durchzuführen, in erweiterter Fassung, mit einem noch größeren Angebot an Stationen auch für Jugendliche und Erwachsene. Man darf also gespannt sein. 🙂


Um dieses tolle Event für unsere KIDz überhaupt erst veranstalten zu können, danken wir all unseren Sponsoren, Helfern, Mitgliedern sowie der Gemeinde Malsch für deren Unterstützung.

Besonders hervorheben möchten wir für die Hilfe in Form von Spenden, Geschenken, Gutscheinen und Stationen an diesem Tag:

Jochim Spielmobil
Türkischer Kulturverein Malsch e. V.
Hüpfburgverleih Pawlak
Bouleverein Kugelbeißer Malsch e. V.
Mandelbrennerei Wisbar
Werbeagentur PIXELBRETT
Balzer´s GeNussecke
Metzgerei Sack
Acht Thian Thaimassagen
SPD Gemeindefraktion Malsch
Malscher Imbiss
Sunshine Cafe
Landwirtschaftlicher Betrieb Merkel
Getränke Strickfaden
Langnese
Schreibwaren Lehr
RÜKO GmbH
Wildtierpflegestation Mittelbaden e. V.
Canis Club Malsch e. V.
Facebook-Community “Was geht ab in Malsch und Umkreis?!”
GHW-Holzteam GmbH
ADAC Nordbaden
und viele mehr…


Impressionen vom 1. Malscher KIDzDAY


Nachbericht des Gemeindeanzeiger Malsch