Eine neue und wichtige Schlüsselposition in unserem Verein: Patrick Neumaier im Interview

Hallo an alle Fans des MSC Malsch und diejenigen, welche es noch werden möchten. Heute wollen wir euch unseren Beauftragten für die PR- und Öffentlichkeitsarbeit PATRICK NEUMAIER vorstellen.

Hi Patrick, du bist ja nicht nur für die PR- und Öffentlichkeitsarbeit, sondern auch für das Kommentieren des Live-Streams zuständig. Dies bringt mich direkt zur ersten Frage. Wie genau bist du eigentlich dazu gekommen die Livestreams zu kommentieren?

Beim letztjährigen Saisonspiel in Jarmen wurde ich gebeten, das Spiel zu filmen, damit unsere Fans zu Hause auch ohne eine weite Anfahrt das Spiel genießen können. Ich dachte mir das Spielgeschehen zu sehen ist das eine, aber wenn man es auch kommentieren würde, wäre es für die Zuschauer noch besser erlebbar. Dies hat sich durch die Veröffentlichung der Videos und die darauf folgenden positiven Rückmeldungen bestätigt.

Nun stellt sich mir die Frage, wie du zusätzlich zu den Livestreams auch zum Beauftragten für die PR- und Öffentlichkeitsarbeit wurdest?

Da ich für den Livestream sowieso schon das Gesicht für Fans und Interessierte war, wurde ich gefragt, ob ich nicht die Vertretung des Vereins nach außen übernehmen möchte.

Patrick, was begeistert dich persönlich am MSC Malsch im Vergleich zu anderen Motoball-Vereinen?

Mich begeistert persönlich am MSC Malsch, dass wir alle zusammen eine große Familie sind in der jeder akzeptiert und gefördert wird, so wie er ist.

Was denkst du, wie die diesjährige Saison aussieht und was wünschst du dir für den Verein?

Ich hoffe, dass wir trotz der Corona Einschränkungen bei einer Motoball Meisterschaftsrunde oder wie letztes Jahr bei einem Motoball-Cup teilnehmen können. Persönlich wünsche ich mir für den Verein, dass sich viele den Livestream anschauen oder, sofern dies möglich ist, persönlich auf den Platz kommen, um unsere Spiele zu sehen.

Interessante Worte unseres PR- und Öffentlichkeitsbeauftragten Patrick Neumaier. Seid auch beim nächsten Interview dabei, wenn wir euch unseren Stadionsprecher vorstellen.

Interview durchgeführt von: Fatih Kühlmeier