Der erste Sieg nach fast 5 Jahren

Am Samstag Nachmittag ging unsere Mannschaft voll motiviert ins Heimspiel gegen den MBV Budel.

Das 1. Viertel war voller Torchancen auf beiden Seiten. Den ersten Treffer konnte in der 11. Minute unser Kapitän Alexander Kleinbichler erzielen und brachte den MSC Malsch in Führung.

Im 2. Viertel waren unsere Mälscher voll in Fahrt. So konnte nochmals unser Kapitano in der 32. Minute auf 2:0 erhöhen. In der 36. Minute baute Daniel Kiba unsere Führung auf 3:0 aus.

Im 3. Viertel wurde das Spiel etwas schneller und hektischer. So gelang den Gästen ein Treffer zum 3:1.

Das 4. und Letzte Viertel war voller Chancen für die Mälscher, welche aber nicht verwandelt werden konnten durch gute Paraden auf der Seite des MBV Budel.

Die Mannschaft bedankt sich bei allen, die uns die letzten Jahre durch diese Zeiten immer unterstützt haben und gibt unseren Zuschauern, Helfern und Gönnern endlich einen Sieg zurück.

Wir sind gewollt weiter darauf aufzubauen und an uns zu arbeiten um weitere Erfolge zu erzielen.

Spielbericht: Simon Romano

DER MSC MALSCH NEWSLETTER

MSC MALSCH NEWSLETTER
SCHLIESSEN