Traditions-AH Turnier beim MBC Kierspe

Auf eine Anfrage des MBC Kierspe, entstand beim MSC Malsch eine kleine Altherren-Mannschaft aus Spielern, welche vor nicht all zu langer Zeit noch aktiv dabei waren. Thorben Fuchs, Jonas Knoch, Felix Göder und Michael Schaaf waren sofort begeistert und bereit mitzureisen nach Kierspe. Die aktive Mannschaft füllte mit den Spielern Markus Kühn, Alexander Kleinbichler, Felix Barie und Simon Romano das Altherren Team auf um Spielfähig zu sein.

So traf man sich am Donnerstagmorgen um 05:30 Uhr um die Reise nach Kierspe anzutreten. Nach 3,5 stündiger fahrt kam man pünktlich zum Turnierbeginn an.

Pünktlich um 11 Uhr wurde das Spiel MBC Kierspe gegen den MSC Malsch angepfiffen. Spieldauer 2x 20 Min. Das Spiel verlief super für die alten Weggefährten und sie spielten als hätten sie nie aufgehört damit. So trennte man sich mit 2:5 Toren und einem ersten Sieg gegen die AH-Kierspe. Torschützen waren Alexander Kleinbichler (1 Tor) und Jonas Knoch (4 Tore).

Das 2. Spiel, Anpfiff 14:30 Uhr, war dann gegen die Oldstars MSC Pattensen. Auch dieser Gegner war kein Problem für unsere Truppe. Mit einem 4:0 Sieg holte man somit den Turniersieg in Kierspe. Torschützen waren wieder Alexander Kleinbichler (2 Tore) und Jonas Knoch (2 Tore).

Was jedoch wichtiger war als der Turniersieg, war mit alten Bekannten zusammen zu kommen und in gemütlicher Runde über vergangenes und zukünftiges zu plaudern. Auch hatte man schon Ideen für weitere Veranstaltungen und eine offizielle Mannschaftsgründung einer Altherren-Mannschaft beim MSC Malsch.

Wir danken dem MBC Kierspe für die Einladung zu dem AH-Turnier und auch den beiden Mannschaften für sehr faire und tolle Spiele. Unser Dank geht auch unseren Trainer Bernd Göpfrich, der uns sicher nach Kierspe und wieder nach Hause gebracht, an Eddy Blust für das Transportieren unserer Maschinen und an seine Frau Brigitte für die tolle Reiseverpflegung.

DER MSC MALSCH NEWSLETTER

NEWSLETTER
Schließen